Gebäude│Seminarräume - Bullingerhaus

Bullingerhaus

Das Bullingerhaus befindet sich an ruhiger zentraler Lage in Bahnhofsnähe. Es verfügt über ein grossen Saal mit Küche, zwei Seminarräume und einem Sitzungszimmer. Vor Ort sind 10 Parkplätze vorhanden.

 

Die Liegenschaft mit dem dazugehörigen Park stammt aus der Zeit von 1880. Sie ist nach dem Reformator Heinrich Bullinger benannt. Dieser war der Nachfolger  von Zwingli und stammte aus dem Aargau.

 

Die Räume werden von 8.00 - 22.00 Uhr vermietet.

 

Benutzungsreglement Gebäude

 

Lageplan

Seminar 1

Heller und moderner Seminarraum mit technischer Einrichtung. Geniessen Sie den Begrüssungskaffee oder die Pause im dazugehörenden Foyer.

weiter

Seminar 2

Heller und moderner Seminarraum mit technischer Einrichtung. Geniessen Sie den Begrüssungskaffee oder die Pause im dazugehörenden Foyer.

weiter

Sitzungszimmer

Das helle und modern eingerichtete Sitzungszimmer eignet sich für kleinere Gruppen. 

 

weiter

Bullingersaal

Der Bullingersaal verfügt über eine Küche und Bühne. Er eignet sich optimal für grössere Seminare, Firmenanlässe oder private Feste. 

weiter